Meine Leistungen

Der Weg vom ersten Kennenlerngespräch bis zu Eurem großen Tag!

Wichtig ist mir, dass ihr Euch nicht verstellt, Ihr Euch und Euren Vorstellungen treu bleibt. Da wir sehr viel Kontakt haben werden, wir eng zusammenarbeiten und ich auch sehr viel über Euch erfahren werde, ist es mir sehr wichtig, dass ihr Euch mit mir wohl fühlt. Oft wird aber auch die Zeit und die Planung unterschätzt. Es ist gut, wenn wir früh genug mit der Planung Euer Trauung anfangen…

Das biete ich Euch an:

Erste Kontaktaufnahme

Erste Kontaktaufnahme

Kontaktiert mich ganz einfach über das Kontaktformular. Ich schaue zu aller erst nach, ob ich an Eurem Wunschtermin Zeit habe. Wenn dies der Fall ist, verabreden wir uns zu einem persönlichen Gespräch.

Ein persönliches Treffen bevorzuge ich immer, da man nur hier den bestmöglichen Eindruck voneinander erhält. Alternativ ist natürlich auch ein Kennlerngespräch per Videotelefonie möglich. Sobald ein Termin ausgemacht wurde, ist der Wunschtermin für Eure freie Trauung bei mir fest reserviert.

Wir lernen uns kennen

Wir lernen uns kennen

Wir treffen uns bei mir zu Hause oder alternativ per Videotelefonie. Ihr erfahrt viel über mich und meine Arbeit und wie ich eine freie Trauung im Großen und Ganzen durchführe bzw. welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt. Hier erfahre ich schon Einiges über Euch und Eure Vorstellungen des „großen“ Tages und speziell der freien Trauung.

Dieses Treffen ist ganz unverbindlich. Wenn das Bauchgefühl und die Sympathie stimmt, dann beginnt unsere gemeinsame Reise mit dem Ziel Eurer Trauung. Das Kennenlerngespräch wird ca. 1 bis 1,5 Stunden dauern.

Intensives Gespräch und Ausarbeitung der Rede

Intensives Gespräch und Ausarbeitung der Rede

Dieses Gespräch wird einige Zeit vor eurer Trauung stattfinden und wird auch 2-4 Stunden dauern. Zunächst werden wir den Ablauf der Trauung besprechen. Weiter geht es dann mit Eurer Lebensgeschichte, gefolgt von Eurer Liebesgeschichte.

Womit dann die Grundlage Eurer Rede geschaffen wird und der kreative Teil der Arbeit beginnt – das Schreiben Eurer Traurede. Dies wird das Herzstück der Trauung werden und nimmt den größten Zeitanteil meiner Arbeit ein. Immer wieder feile und bastel ich an Eurer Rede, damit sie am Ende einzigartig ist.

Wir stehen natürlich über den gesamten Zeitraum regelmäßig im Austausch. Ob ihr die Rede vorher zu lesen bekommt? Natürlich nicht! Ihr sollt Euch überraschen lassen.

Buchung & Fragebögen

Buchung & Fragebögen

Sollte das alles zu Euren Vorstellungen passen, sende Euch einige Unterlagen zu und die Planung beginnt.

Zu gegebener Zeit schicke ich Euch Fragebögen und ein Infomaterial zu, in dem das Thema freie Trauung ernster aufgegriffen wird.

Die konkrete Planung beginnt und Ihr seid vorerst damit beschäftigt alles auszufüllen und bekommt so einen ersten Eindruck. Vertiefen werden wir alles in einem anschließenden „intensiven“ Gespräch.

Ablaufplan

Ablaufplan

Ca. 1-2 Monate vor Eurer Trauung bekommt Ihr von mir euren Ablaufplan zugeschickt, welchen wir detailliert besprechen und ggf. weiter ausarbeiten werden.

Auch mit den Trauzeugen und weiteren Dienstleistern werde ich danach in Kontakt treten und mich mit Ihnen ebenfalls absprechen.

Euer großer Tag

Euer großer Tag

Ich bin meist überpünktlich vor Ort. Ein-Zwei Stunden vor Beginn der Trauung bin ich in jedem Fall da, baue meine Technik und alles Notwendige für die Rituale auf.

Alles wird perfekt für Euch vorbereitet sein. Ihr braucht Euch um Nichts mehr kümmern und denn nun steht nur noch Ihr im Mittelpunkt. Ich spreche mich mit weiteren Dienstleistern ab, damit ihr Euch um nichts kümmern müsst und euren Tag genießen könnt.